• Cari Green

    Cari Green

    Gärten pflegen und neu anlegen

  • Büro-Dienste

    Büro-Dienste

    Am Computer arbeiten

  • Renovierungs-Gruppe

    Renovierungs-Gruppe

    Malen und lackieren, Häuser und Wohnungen renovieren

Teilhabe am Arbeitsleben für alle, die zu uns kommen

Ihre Unterstützung ist unsere Aufgabe

Bei der Caritas Wert-Arbeit gibt es viele verschiedene Arbeits-Angebote.
Sie können die verschiedenen Arbeits-Angebote ausprobieren.
Sie können zwischen den verschiedenen Bereichen wechseln.
Sie bekommen viel Unterstützung und Begleitung bei Ihrer Arbeit.

Es gibt bei der Caritas Wert-Arbeit auch Außen-Arbeits-Plätze.
Diese Außen-Arbeits-Plätze nennt man auch betriebsintegrierte Arbeits-Plätze.
Diese Arbeits-Plätze bieten sehr viel Abwechslung.
Sie können dort sehr selbständig arbeiten.

Zusammen finden wir heraus:
Welches Arbeits-Angebot passt am besten zu Ihnen?

Das gehört zu unserem Angebot für Sie:

  • Verschiedene Angebote zur Fort-Bildung und zur Weiter-Bildung
  • Sport-Angebote und Bastel-Angebote
  • Bezahlung nach Leistung
  • Arbeiten in Vollzeit oder in Teilzeit
  • Fahr-Dienst

Bei der Caritas Wert-Arbeit können alle Menschen arbeiten.
Auch wenn Sie viel Unterstützung bei der Arbeit brauchen.
Oder wenn Sie schwere Einschränkungen haben.
Dann arbeiten Sie bei uns im Arbeits-Bereich mit besonderer Betreuung.
Die Abkürzung dafür ist AmbB.
In diesem Bereich bekommen Sie viel Unterstützung und Betreuung.
So können Sie gut gefördert werden.
Arbeits-Plätze im Arbeits-Bereich mit besonderer Betreuung gibt es im Gut Frohnhof und im Clara-Fey-Haus.

Im Arbeits-Bereich mit besonderer Betreuung finden wir zusammen heraus:

  • Welche Art der Arbeit passt zu Ihnen?
  • Welche Förderung brauchen Sie?
  • Welche anderen Angebote brauchen Sie neben der Arbeit?
    Zum Beispiel Kranken-Gymnastik, Logopädie oder Ergo-Therapie.

Im Arbeits-Bereich mit besonderer Betreuung gibt es verschiedene Gruppen.
Und für diese Gruppen gibt es verschiedene Angebote.
Alltags-Angebote und Arbeits-Angebote.

Alle diese Aufgaben haben etwas gemeinsam.
Alle haben sie gemeinsam:
Ihre Teilhabe wird gefördert.
Und Sie arbeiten mit Menschen zusammen, die Sie unterstützen und begleiten.

Das sind Ihre Ansprech-Partner für diesen Bereich:

Jochen Günther (c) Caritas Köln

Jochen Günther

Stabsstelle/Leitung Rehabilitation
Gut Frohnhof

Simone Weyers (c) Caritas Köln

Simone Weyers

Leitung Rehabilitation
Clara-Fey-Haus

Bei der Caritas Wert-Arbeit kann man auch im Büro arbeiten.
Wir nennen das Büro-Dienste.
Die Büro-Dienste machen vor allem Menschen mit seelischen Erkrankungen.
Sie bekommen dafür Anleitungen.
Sie werden von Fach-Leuten unterstützt.
So arbeiten sie für verschiedene Kunden.
Zum Beispiel für Firmen.

Haben Sie Spaß an Büro-Arbeit?
Dann lernen Sie hier kennen:
So funktioniert die Arbeit im Büro.
Zum Beispiel:
So können Sie am Computer arbeiten.
Mit verschiedenen Computer-Programmen.
Sie lernen es von Fach-Leuten.
Aber auch von Kollegen.

Sie arbeiten zusammen mit Kollegen.
Sie essen zusammen.
Sie tauschen sich aus.
So werden Sie Teil eines Teams.
Das können Sie bei uns erleben.

Es gibt auch einen Ruhe-Raum.
Dort können Sie sich zurückziehen.

Das ist Ihr Ansprech-Partner für diesen Bereich:

Reimer_Iris-0835 (c) Caritas Köln

Iris Reimer

Leitung Rehabilitation
CariTec

In unserer Druckerei gibt es viele verschiedene Arbeits-Möglichkeiten.
Zum Beispiel:
Man kann am Computer arbeiten.
Oder an den Druck-Maschinen.
Oder man kann die gedruckten Hefte und Bücher weiterverarbeiten.
Mit Maschinen oder mit der Hand. 

Wir bieten einen passenden Arbeits-Platz für alle.
Es gibt einfache Aufgaben in der Druckerei.
Und komplizierte Aufgaben.
Sie haben in der Druckerei viel Abwechslung.
Mit vielen Kunden arbeitet die Druckerei schon lange zusammen.
Die Kunden sind mit unserer Arbeit sehr zufrieden.

Bei der Arbeit in der Druckerei werden Sie von Gruppen-Leitern unterstützt.
Die Gruppen-Leiter haben viel Erfahrung mit der Arbeit in der Druckerei.
Und in der Zusammen-Arbeit mit Menschen mit Behinderung.

In der Arbeit in der Druckerei arbeiten Sie im Team.
Die Kollegen unterstützen sich gegenseitig.
Und sie haben viel Spaß zusammen.

Das ist Ihr Ansprech-Partner für diesen Bereich:

Melanie Irion (c) Caritas Köln

Melanie Irion

Leitung Rehabilitation
CariPrint

Garten-Bau und Landschafts-Bau bedeutet:
Gärten und Parks werden gepflegt.
Oder sie werden neu angelegt.
Arbeiten im Garten-Bau und Landschafts-Bau sind zum Beispiel:

  • Rasen mähen
  • Bäume und Pflanzen beschneiden
  • Pflanzen säen
  • Beete anlegen

Dabei werden Sie von Fach-Leuten begleitet.
Die Fach-Leute kennen sich mit Gärten aus.
Und mit der Zusammen-Arbeit mit Menschen mit Behinderung.

So werden Sie von uns gut begleitet.
Und Sie lernen alles über Gärten und ihre Pflege.
Wir bieten viele Fort-Bildungen und Weiter-Bildungen an.

Arbeiten Sie gerne gerne draußen?
Bei Wind und Wetter?
In einem guten Team?
Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Das ist Ihr Ansprech-Partner für diesen Bereich:

Caritas CariGreen
Reimer_Iris-0835 (c) Caritas Köln

Iris Reimer

Leitung Rehabilitation
CariTec

Hauswirtschaftliche Dienste sind zum Beispiel:

  • Essens-Ausgabe in einer Kantine
  • Bedienung in einem Café
  • Kuchen backen
  • Kleine Gerichte kochen
  • Arbeit in einem Kiosk

Alle diese Arbeiten können Sie bei uns machen.
An 5 verschiedenen Orten in Köln.
So können Sie einen Arbeits-Platz nah bei Ihrem Wohn-Ort finden.

Bei den Hauswirtschaftlichen Diensten werden Sie von Fach-Leuten begleitet.
So lernen Sie Neues.
Sie kennen sich dann gut mit Lebensmitteln aus.

Sie arbeiten mit Kollegen in einem Team.
Sie werden gefördert.
Probieren Sie es aus.
Es macht Spaß, mit uns zu arbeiten.

Das ist Ihr Ansprech-Partner für diesen Bereich:

Monika Walbröl (c) Caritas Köln

Monika Walbröl

Leitung Rehabilitation Hauswirtschaftliche Dienste

Welche Aufgaben gibt es im Industrie-Service?

Zum Beispiel diese:

  • Dinge verpacken
  • Dinge zusammensetzen
  • Arbeiten mit Holz, Beton oder Papier
  • Arbeit mit Werkzeugen
  • Arbeit mit Maschinen

Sie arbeiten für bekannte Firmen.
Oder für eigene Aufträge der Caritas Wert-Arbeit.
So entdecken Sie, was Sie alles können.

Bei der Arbeit im Industrie-Service werden Sie von Gruppen-Leitern unterstützt.
Die Gruppen-Leiter kennen sich gut mit der Arbeit im Industrie-Service aus.
Und mit der Zusammen-Arbeit mit Menschen mit Behinderung.

Möchten Sie im Industrie-Service arbeiten?
Bei dieser Arbeit gibt es viel Abwechslung.
Finden Sie mit uns zusammen heraus:
Welche Art von Arbeit macht Sie zufrieden?
Was wünschen Sie sich?
Wir kümmern uns darum.
Es ist das Wichtigste für uns.

Das sind Ihre Ansprech-Partner für diesen Bereich:

Reimer_Iris-0835 (c) Caritas Köln

Iris Reimer

Leitung Rehabilitation
CariTec

Simone Weyers (c) Caritas Köln

Simone Weyers

Leitung Rehabilitation
Clara-Fey-Haus

Anke Evers-Kemter (c) Caritas Köln

Anke Everskemper

Leitung Rehabilitation
CariLog

Letter-Shop ist Englisch.
Übersetzt heißt es Buchstaben-Laden.
Die Arbeiten im Letter-Shop haben mit Papier zu tun.

Es sind zum Beispiel diese Arbeiten:

  • Hefte, Flyer und Briefe verschicken
  • Sachen verpacken
  • Pakete verschicken
  • Am Computer arbeiten

Im Letter-Shop gibt es viele verschiedene Aufgaben.
Manche sind ganz einfach.
Andere sind schwieriger.

Wir nehmen uns Zeit für Sie.
Sie werden eingearbeitet und gefördert.
So können Sie alle Arbeiten im Letter-Shop lernen.

Die Arbeit im Letter-Shop ist Team-Arbeit.
Denn wir bearbeiten große Aufträge.
Gruppen-Leiter unterstützen Sie bei der Arbeit.
Die Gruppen-Leiter kennen sich gut mit der Arbeit mit Papier aus.
Und mit der Zusammen-Arbeit mit Menschen mit Behinderungen.

Interessiert Sie die Arbeit im Letter-Shop?
Sind sie neugierig darauf?
Dann melden Sie sich bei uns.
Wir freuen uns auf Sie.

Das ist Ihr Ansprech-Partner für diesen Bereich:

Melanie Irion (c) Caritas Köln

Melanie Irion

Leitung Rehabilitation
CariPrint

In der Näherei nähen wir fast alles.
Alles, was sich nähen lässt.
Dafür brauchen Sie gute Ideen.
Können.
Und Geduld.
Die Arbeit in der Näherei bietet viel Abwechslung.
Sie werden dabei von Gruppen-Leitern unterstützt.
So können Sie sich weiterentwickeln.
Und Sie haben Spaß bei der Arbeit.
Das ist das Wichtigste für uns.

Interessieren Sie sich für die Arbeit in der Näherei?
Dann kommen Sie in unser Team.

Das ist Ihr Ansprech-Partner für diesen Bereich:

Jochen Günther (c) Caritas Köln

Jochen Günther

Stabsstelle/Leitung Rehabilitation
Gut Frohnhof

In der Renovierungs-Gruppe arbeiten Sie mit Ihren Händen.
Sie malen und lackieren.
Dabei werden Sie von Maler-Meistern und Lackierer-Meistern begleitet.
So lernen Sie Neues.
Außerdem bieten wir Ihnen verschiedene Aus-Bildungen und Fort-Bildungen an.
So können Sie zum Beispiel die Gebärden-Sprache lernen.

Arbeiten Sie gerne mit den Händen?
Mögen Sie Abwechslung?
Arbeiten Sie gerne im Team?
Dann melden Sie sich bei uns.
Kommen Sie in die Renovierungs-Gruppe.

Das ist Ihr Ansprech-Partner für diesen Bereich:

Reimer_Iris-0835 (c) Caritas Köln

Iris Reimer

Leitung Rehabilitation
CariTec